mannweiler Güterverkehr: Startseitemannweiler Güterverkehr: Familienunternehmenmannweiler Güterverkehr: Fuhrparkmannweiler Güterverkehr: Impressum mannweiler Güterverkehr: DatenschutzAGB

Auftragsbedingungen der Firma Mannweiler GmbH:

Internationale Transporte im Geltungsbereich der CMR

Internationale Transporte werden durch die Firma Mannweiler GmbH, Aschaffenburg, im Anwendungsbereich der CMR (Convention relative au Contract de transport international de merchandises par route = Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationalen Straßenverkehr) unter zwingender Anwendung der CMR durchgeführt. Soweit im Anwendungsbereich der CMR Regelungslücken oder Wahlmöglichkeiten bestehen und keine individuelle Regelung getroffen wurde, werden ergänzend die Regelungen der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp 2017) zu Grunde gelegt, soweit deren Regelungen zwingenden Regelungen der CMR nicht widersprechen oder entgegenstehen.

Für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit einem Transport oder einer Güterbeförderung im Anwendungsbereich des Art 31 Abs. 1 CMR wird vereinbart, dass die Gerichte in Aschaffenburg ausschließlich zuständig sind.

Im Übrigen erfolgt die Durchführung internationaler Transporte unter zwingendem Vorrang der CMR und unter ergänzendem Vorrang der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp 2017) sowie nachrangig ergänzend unter Einbeziehung des jeweils zum Vertragsschluss geltenden deutschen Transportrechts.

Die Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp 2017) können hier als PDF-Datei abgerufen und/ oder ausgedruckt werden oder werden auf Anfrage in Schriftform zur Verfügung gestellt.